Ausgezeichnetes Qualitätsmanagement für Temperaturbegrenzer und PTC-Thermistoren

Für den Weltmarktführer im Bereich Temperaturbegrenzer ist ein ausgezeichnetes Qualitätsmanagement Voraussetzung für langfristigen Erfolg. Thermik setzt hohe Qualitätsstandards und stellt sicher, dass die Lösungen zur Temperatursicherung nicht nur innovativ, sondern auch nachhaltig sind. Die Temperaturbegrenzer und Thermistoren von Thermik weisen ein höheres Arbeitsvermögen, eine bessere Langzeitstabilität und präzise Schaltpunktstabilität auf, die auf dem Markt konkurrenzlos sind.

ISO 9001 Zertifizierung und Approbationen

Thermik war unter den Herstellern von Temperaturbegrenzern als erster ISO 9001 zertifiziert, mit dem Ziel sich stetig weiterzuentwickeln und die eigene Wettbewerbssituation zu optimieren. Für Thermik bildet die Zertifizierung nach ISO 9001 die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des internen Qualitätsmanagementsystems. Nahezu alle Schaltertypen und Ausführungen von Thermik haben eine VDE Approbation. Thermik-Produkte zur Temperatursicherung werden bei den entsprechenden Zertifizierungsstellen geprüft, um Kunden qualitativ hochwertige Produkte liefern zu können.

Mehr zu den Approbationen (VDE, UL, CSA, CQC, CMJ, IEC)

Prüffaktoren für Temperaturbegrenzer

Bei der Entwicklung und Herstellung von Schutztemperaturbegrenzern auf Bimetallbasis, PTC-Motorschutzfühlern, PTC-Kaltleitern und kundenspezifischen PTC-Heizelementen unterliegen die Produkte einer Reihe von qualitätssichernden Prüffaktoren. Thermik verwendet für Temperaturbegrenzer umweltkonforme Materialien mit hoher Lebensdauer und prüft sie auf Wärme-, Feuer-, Korrosions-, Feuchtigkeits- und Staubbeständigkeit sowie auf zahlreiche Schutzmechanismen, die ein sicheres Produkt gewährleisten.

Mehr zu den Thermik-Prüffaktoren

Auszeichnungen für höchste Qualität und Leistung

Der nachhaltige Erfolg von Thermik – dem Qualitätsmarktführer für Temperaturbegrenzer und PTC-Thermistoren – zeigt sich in beachtenswerten Auszeichnungen. Thermik zählt zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands und erhielt acht Jahre in Folge den Top-100-Innovationspreis. Thermik ist das einzige Unternehmen innerhalb der Temperaturbegrenzer-Branche, das diese Auszeichnung erhielt.

In Langenscheidts Lexikon der deutschen Weltmarktführer sind ausschließlich marktführende Spitzenreiter innerhalb einer Branche (national und international) zu finden. Als Weltmarktführer für Temperatursicherung ist Thermik zum wiederholten Mal mit einem Eintrag im Lexikon vertreten und wird für Erfindungsreichtum und Prozessexzellenz ausgezeichnet.

Das Unternehmen stellt nicht nur die breiteste Produktpalette an Temperaturbegrenzern auf dem Markt, sondern auch ein Maximum an Logistik und Liefersicherheit. Diese Attribute sprechen für die Qualität und die enorme Wirtschaftskraft von Thermik. Das Unternehmen gehört zu den 1,7 Prozent der Firmen mit der größten wirtschaftlichen Stabilität, dem geringsten Ausfallrisiko und der besten Bonität in Deutschland und wurde dafür zum siebten Mal mit dem CrefoZert der deutschen Creditreform ausgezeichnet.

Go to Top Zum Seitenanfang