Temperaturbegrenzer für die ganze Welt

Die Thermik Gerätebau GmbH hat ihren Ursprung in Deutschland, entwickelt jedoch Temperaturbegrenzer und Thermistoren für die ganze Welt. Thermik ist auf drei Kontinenten vertreten und beschäftigt mehr als 900 Mitarbeiter an insgesamt vier Produktionsstandorten, darunter Sondershausen in Thüringen, Sibiu (Rumänien), Kuala Lumpur (Malaysia) und New Bern (USA). Diese Standorte verfügen über gut 17.000 Quadratmeter Produktionsfläche. Jedes der Produktionswerke ist so ausgestattet, dass es jedes Produkt an jedem Standort herstellen und von dort ausliefern kann. Für eine optimale Verfügbarkeit der Thermik-Markenartikel gibt es außerdem mehr als 30 Vertragslagerhändler, die Temperaturbegrenzer und Thermistoren vertreiben.

Weltweit im Einsatz: Temperaturbegrenzer von Thermik

Die Temperaturbegrenzer von Thermik sind weltweit im Einsatz. Als inhabergeführtes Mittelstandsunternehmen hat sich Thermik zum Vorreiter für Temperatursicherung entwickelt und verteidigt diese Spitzenposition seit vielen Jahren. Der Bedarf an Temperaturbegrenzern ist in den vergangenen Jahrzehnten gestiegen, da immer mehr elektrische Geräte und Anwendungen in das tägliche Leben der Menschen vordringen. Gleichzeitig wächst das Bedürfnis nach sicheren Geräten. Thermik hat über Dekaden hinweg bewiesen, dass seine Temperaturregler eine Klasse für sich sind. Das deutsche Unternehmen kann in Europa einen Marktanteil von 50 Prozent aufweisen. In Deutschland selbst sind es 70 Prozent aller Temperaturbegrenzer, die aus dem Hause Thermik stammen. Auch im internationalen Vergleich hält die Thermik Gerätebau GmbH über 80 Prozent der Patente. Mit den hochwertigen Produkten zur Temperatursicherung hat sich Thermik einen Namen gemacht. Für die Rolle als Innovationsführer wurde Thermik zum wiederholten Male mit dem TOP100-Innovationspreis ausgezeichnet. Zudem zählt die Firma zu den 1,7 Prozent der deutschen Unternehmen mit der besten Bonität und erhielt dafür mehrmals das Creditreform-Zertifikat. Um weiterhin der Vorreiter auf dem internationalen Markt für Temperaturbegrenzer zu sein, wird stetig an der Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen für den Temperaturschutz gearbeitet. Nicht umsonst verfügt Thermik über mehr Patente als alle Wettbewerber im Bereich der Temperatursicherung zusammen.

Zu unseren Produkten

Die internationalen Standorte

Die internationalen Standorte von Thermik befinden sich in den USA, in Rumänien und Malaysia. Darüber hinaus haben internationale Kunden mit Bedarf an Temperaturbegrenzern von Thermik ebenso die Möglichkeit, bei der Betreuung zwischen einem Vertreter vor Ort oder Thermik selbst zu wählen. Auf diese Weise kann gewährleistet werden, dass Kunden jederzeit und an jedem Ort die optimale Betreuung und Beratung erhalten. Der Kundenstamm von Thermik setzt sich überwiegend aus international agierenden Zulieferern der Hausgeräte-, Automobil- und Luftfahrtindustrie zusammen. Da sich die Qualität und Langlebigkeit der Temperaturbegrenzer und PTC-Thermistoren national und international bewährt hat, verfügt Thermik mit vielen Abnehmern über langfristige Kooperationen. Der Erfolg in der Zusammenarbeit mit den Partnern liegt auch an dem hohen Maß an Kundenorientierung und dem flächendeckenden Service.

Ländervertretungen in der Übersicht

  • Belgien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Iran
  • Irland
  • Israel
  • Italien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Marokko
  • Mazedonien
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Spanien
  • Südafrika
  • Tschechien
  • Türkei
  • USA
  • Ungarn
  • Ukraine

Mit Qualitätsprodukten zum Weltmarktführer

Was 1968 in Pforzheim begann, hat heute internationale Ausmaße angenommen. Es sind heute weltweit 3 Milliarden Temperaturbegrenzer von Thermik im Einsatz. Darüber hinaus ist Thermik das einzige Unternehmen in der Branche ohne Rückrufaktionen. So hat sich das Unternehmen als technisch führender Anbieter auf dem Weltmarkt etabliert. Durch das tägliche Streben nach Innovation und Effizienz ist es Thermik so gelungen, mehr Schutzrechte und Patente zu halten als alle anderen Wettbewerber zusammen. Als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen in Deutschland bietet Thermik seinen Kunden und Partnern hohe Flexibilität, Qualität und Preisstabilität.

Mehr zum Unternehmen
Go to Top Zum Seitenanfang